Erbacher_Reisebuero.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Allianz_Haug.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Fis.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Hafner_Lack.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Ulmatec.jpg
Auto_Mader.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Wuerttembergische.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg


In Junkers Kneipe bei Bier und Pfeife,
da saßen wir beisam.
Ein kühler Tropfen von bestem Hopfen,
uns durch die Kehle ran.

Ja wenn die Burschen singen
und die Klampfen klingen
und die Mader'l fall'n drauf rein,
ja diese dummen Dinger.
Was kann das Leben schöneres geben
wir wollen Fußballspieler sein!

Sonnenuntergang die ganze Nacht
und es spielt die Ballaleika, elektrisch.
Hell erklingt ein Lied die ganze Nacht
schwarze Natascha, nur du allein, tschatschatscha.
Schwarze Natascha, nur du,
schönste Natascha nur du,
dir gehört mein Herz die ganze Nacht,
schwarze Natascha nur dir allein, tschatschatscha!

Es ist sehr spät schon,
der Junker schläft schon,
das Bier wird langsam schal.
Bevor wir gehen
und Abschied nehmen,
da singen wir nochmal.

Ja wenn die Burschen singen
und die Klampfen klingen
und die Maderl falln drauf rein
ja diese dummen Dinger.
Was kann das Leben schöneres geben
wir wollen Fußballspieler sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok