Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Wuerttembergische.jpg
Auto_Mader.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Fis.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Ulmatec.jpg
Allianz_Haug.jpg
Hafner_Lack.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg


Eine spannende Woche und auch ein spannendes Wochenende mit vielen Spielen liegt hinter uns. Fast alle Mannschaften sind zu Hause oder auch bei Auswärtsspielen zum Einsatz gekommen.

Kleinfeld U8

TA SSV Ulm 1846- TA SV Ringingen

Am 10. Mai spielte unsere U8 Mannschaft, beim SSV Ulm 1846, ihr erstes Spiel. In den Spielstaffeln mussten sie leider alle Punkte ihrem Gegner überlassen. Bei den Einzelspielen konnten sie ein Spiel gewinnen und anschliessend beide Doppel! Am Ende stand es 14:6. Mit viel Spaß und Einsatz haben gekämpft: Jacob Bertsch, Paul Zagst, Nico Zidaric, Leonie Laukner und Jenna Rehm.

Macht weiter so!

Ebenfalls am Mittwoch gespielt hat unsere Mannschaft Kids-Cup U12. Gleich beim ersten Spiel haben Sie einen klasse Sieg mit 6:0 mit nach Hause gebracht. Neben den Tennis-Freunden aus Altheim (Carlos Hecht, Zoe Rech und Annika Ibach) hat unser Tommi Schmid sein Spiel mit 4:0 und 4:1 gewonnen, und somit zu diesem tollen Sieg beigetragen.

Am Samstag morgen durfte dann unsere Mannschaft der gem. Junioren in Dellmensingen antreten. Die Einzel wurden haushoch von unseren Spielern Robin Rech 6:0 / 6:0, Jannik Schmidt 6:0 / 6:0 und Cassandra Hecht 6:0 / 6:0 gewonnen. Auch die Doppel liefen dann erstklassig und wurden von unseren starken Teams Jannik Schmid/Marcel Burde 6:2 / 6:1 und bei den Mädchen Laura Bertsch / Cassandra Hecht 6:4 / 6:3 gewonnen. Somit holte auch diese Mannschaft einen Sieg mit 5:1 nach Hause.

Weniger gut lief es dann bei den Damen 40 in Neufra/Hohenzollern. Mit Regenunterbrechung und auch viel Sonnenschein ließen sie die Punkte beim Gegner.

Neufra/Hohenz. - TA SV Ringingen 5:1

gespielt haben: Anke Becker, Brigitte Ihle, Anita Kunst, Christine Bertsch und Silke Bertsch-Mindel

Ebenfalls chancenlos spielten unsere Herren 40 gegen das Team SPG Blautal 1. Nach 4 verlorenen Einzel Spielen mussten leider auch noch die Doppel dem Gegner überlassen werden. Somit ging der Sieg mit 6:0 an die Gegner.

gespielt haben: Roland Bertsch, Walter Kunst, Martin Kress, Karl Braunsteffer und Alfred Ihle.

Am Sonntag jedoch durften unsere Damen gegen das Team in Markbronn antreten. Trotz Regenunterbrechung ließen sich unsere Damen nicht aus dem Konzept bringen und gewannen die Einzel Victoria Sauter 6:3 / 1:6 / 3:10, Katrin Laukner 3:6 / 7:5 / 8:10, Maria Braunsteffer 6:4 / 3:6 / 9:11

Die Doppel Ochs / Laukner 6:4 / 6:2 leider verloren, Victoria Sauter / Laura Bertsch 2:6 / 3:6 gewonnen

Somit haben sie schon den 2. Sieg in dieser Saison mit nach Hause gebracht.

Das Spiel der Herren wurde leider verschoben

Vorschau:

Herren 40

Samstag, 20.05.2017
14.00 Uhr: TA SV Ringingen - TC Bad Buchau 2

Damen 40

Samstag, 20.05.2017
14.00 Uhr: TC Schelklingen 1 - TA SV Ringingen1

 

Einladung zum offenen Training

Ab kommenden Samstag, 20. Mai, starten wir mit einem offenen Training auf dem Tennisplatz. Betreut wird dies von Victoria Sauter. Es sind alle eingeladen, ob Kind oder Erwachsener, Anfänger oder schon erfahrener Spieler. Ziel ist es, Spaß am Spiel zu haben, seine Technik zu verbessern und überhaupt Tennis zu spielen.

Geplant ist, dass das Training wöchentlich Samstag von 10.00 Uhr –12.00 Uhr stattfindet.

Um abschätzen zu können, wieviel Interesse am Training besteht, wäre eine unverbindliche Anmeldung an Katrin Laukner, E-Mail:Katrin. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, hilfreich.

Es wäre schön, wenn viele nächsten Samstag kommen würden.

Dort können dann noch offene Fragen geklärt werden, evtl. auch eine Einteilung.

immer wieder Dienstags ab 18.00 Uhr
"wer kommt spielt mit "
Schläger und gute Laune einpacken und ab auf den Tennisplatz!
JEDER kann mitspielen... es ist immer sehr spaßig

Eure Abteilung Tennis