Fis.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Treppenbau_Ihle.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Ulmatec.jpg
Auto_Mader.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Wuerttembergische.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Hafner_Lack.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Allianz_Haug.jpg


 

Hallo liebe Tennisfreundinnen und Freunde,

mit einem wunderschönen Wetter haben wir am vergangenen Sonntag bereits unseren Platz für die neue Saison eröffnet.
Leider sind die Plätze wie jedes Jahr am Anfang der Saison noch recht weich.
Deshalb bitte die "Löcher" nach dem Spielen wieder verschließen und den Platz sauber abziehen.

 

Zu unserer diesjährigen Abteilungsversammlung am 01.03.2018 konnte Claudia Ochs 20 Anwesende begrüßen. Sie berichtet über die erste Sommersaison im neuen Tennisheim. In über 300 Arbeitsstunden wurde die Außenanlagen angelegt. Die Terrasse wurde vorbereitet und gepflastert, Thuja gepflanzt und eine Hütte versetzt. Sie bedankte sich bei Werner Oberdorfer und Christian Höcker für ihre fachliche Unterstützung. Neu ist auch der neue Stammtisch im Tennisheim in den Wintermonaten. Es gab einen Reisebericht von Fred Ihle und ein Darts-Abend mit einem Essen.
Zum Schluss fand sie noch zahlreiche Dankesworte für die Mannschaftsführer, an Katrin und Kerstin für die Einteilung der Helferdienste wie das Herbstfest und den Oxx Cup, an das Tennisheimteam Brigitte und Kerstin. Beim gesamten Ausschuss für ihre tatkräftige Mitarbeit und an den Hauptverein für die gute Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung.
Der Bericht der Schriftführerin Christine Bertsch wurde krankheitsbedingt durch Claudia vorgelesen. In insgesamt 6 Sitzungen wurden zahlreiche Punkte besprochen. Die Gestaltung der Außenanlagen, Kinder und Erwachsentraining, Einweihung der Terrasse mit einem Mäschleturnier, Terminplanungen für die Meisterschaftswoche mit Sommerfest, Helferdienste am Herbstfest und Oxx Cup, Anschaffungen im Tennisheim.
Kassierer Walter Kunst stellte den Kassenbericht vor. Die Kasse wurde von Oli Schmid geprüft und er stellte eine einwandfreie Kassenführung fest.
Jugendleiter Roland Bertsch berichtet über die gute Zusammenarbeit mit der SG Altheim. Die Jugendlichen trainieren Freitagsnachmittag in Ringingen und einige nehmen an den Rundenspielen in Altheim teil. Letztes Jahr wurde zusätzlich eine U8 in Ringingen gemeldet. Über den Winter erfolgt das Training in Blaubeuren.
Sportwart Philipp Dangel berichtet von Wetterproblemen am Mäschlesturnier und von den Mannschaftsspielen der Damen, Damen 40, Herren und Herren 40. Vereinsmeister wurden Anke Becker und Thomas Bertsch. Auch dieses Jahr werden wir wieder mit 5 Mannschaften an den Rundenspielen teilnehmen.
Die Entlastung des Ausschusses nahm Christian Höcker vor. Er dankte der Tennisabteilung für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung am Herbstfest und am Oxx Cup. Er berichtet über das Vorhaben die Außenanlage rund um die Oxx Sport Arena fertig zu stellen und über die Planungen zum 70. Jubiläum des Sportvereins.
Unter Verschiedenes berichtet Claudia über die anstehenden Arbeiten. Die Hecken und Bäume müssen zurückgeschnitten werden, das Dach der Hütte erneuert und die Hütte gestrichen werden, die Fläche hinter dem Tennisplatz angelegt werden und die Terrasse mit einem Windschutz zu versehen.
Im Anschluss übergab Christian Höcker die neuen Ehrenamtspokale des Sportvereins Ringingen. Die Auszeichnung in Bronze haben Hans Karl Mack und Dieter Sauter erhalten. In Silber wurden Franziska Mack, Karl Braunsteffer, Hermann Dachner, Martin Kress und Georg Maucher geehrt. Christian bedankte sich bei allen für ihre jahrelange Mitarbeit in der Tennisabteilung.

2018.03.01 Abt.hauptversammlung Tennis013

Vortrag

Nicht vergessen
Neuseeland und seine Geheimnisse
Von ihrer „Traumreise am anderen Ende der Welt“ haben Brigitte und Fred Ihle neben vielen Eindrücken auch zahlreiche Fotos mitgebracht. Am Donnerstag, den 09.11.2017 möchten Sie uns Ihre Eindrücke in Form einer kleinen Präsentation mit Bildern und Worten von ihrer Reise erzählen. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen um 19.00 Uhr in unser „Tennis-Stüble“ zu kommen.

Arbeitseinsatz

…..außerdem möchten wir um Eure Mithilfe bitten

Am Samstag, 11.11.2017 um 9.00 Uhr findet ein Arbeitseinsatz statt! Platz winterfest machen, Laub entfernen, Bänke aufräumen, Unkraut jäten, Hecken und Sträucher zurück schneiden uvm.

Bitte seid mit dabei... wir brauchen jede Hand

Wir freuen uns auf Euch

Eure Tennisabteilung

 

Am vergangenen Donnerstag fand statt unserem Stammtisch ein wunderschöner Vortrag von Alfred Ihle in unserem Tennisstüble statt.

Neuseeland und seine Geheimnisse - "eine Traumreise am anderen Ende der Welt“

Mit wunderschönen Bildern und beeindruckenden Geschichten und Erzählungen faszinierte unser Fred rund 25 Personen und zog Sie in den Bann des Reisefiebers bis zur späten Abendstunde.

Lieber Fred, wir möchten uns nochmal recht herzlich für Deine Mühen und dieses wunderschöne Erlebnis bedanken. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Außerdem möchten wir uns auch bei den Helfern bedanken, die am Samstag auch bei diesem Schmuddelwetter dabei waren, um unseren Tennisplatz winterfest zu machen. DANKE

Vorschau:

nächster Stammtisch

Donnerstag, 23.11.2017 um 19.00 Uhr im Tennisstüble

nachdem unser erster Spieleabend so toll angekommen ist und ein voller Erfolg war, möchten wir es natürlich nicht versäumen, einen weiteren so schönen Abend mit Euch zu verbringen. Nach wie vor steht die Geselligkeit und Spaß im Vordergrund.
Deshalb möchten wir Euch alle wieder recht herzlich zu unserem nächsten Stammtisch / Spieleabend einladen.

Also seid wieder mit dabei,
am Donnerstag, 12.10.2017
um 19.00 Uhr im Tennisheim

ein ganz besonderes Highlight bietet Euch unserer Fred Ihle an

Neuseeland und seine Geheimnisse
Von ihrer „Traumreise am anderen Ende der Welt“ haben Brigitte und Fred Ihle neben vielen Eindrücken auch zahlreiche Fotos mitgebracht. Am Donnerstag, den 09.11.2017 möchten Sie uns Ihre Eindrücke in Form einer kleiner Präsentation mit Bildern und Worten von ihrer Reise erzählen. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen um 19.00 Uhr in unser „Tennis-Stüble“ zu kommen.

Außerdem genießen wir auch noch die schönen Herbsttage auf dem Tennisplatz

Nutzt die Sonne und spielt, solange es noch geht

Auch am Dienstagabend ab 17.00 Uhr nutzen wir gemeinsam noch
"wer kommt spielt mit"

Seid mit dabei

Wir freuen uns auf Euch

Eure Tennisabteilung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok