Baeckerei_Kommer.jpg
Fis.jpg
Ulmatec.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Wuerttembergische.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Hafner_Lack.jpg
Auto_Mader.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Allianz_Haug.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Roesch_Busreisen.jpg


Junioren
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Zunächst fand letzten Freitag die Vereinsmeisterschaft unseres Tennis Nachwuchs statt. Drei unserer jüngsten Tennisstars durften erfolgreich das Tennis-Abzeichen in Bronze ablegen. Mit Bravour bestanden haben Paul Zagst, Jakob Bertsch und Leonie Laukner. In der Klasse unserer mittleren Stars waren Tommi Schmid, Jan Braunsteffer, Julia Laukner, Leni Neubauer und Ellen Braunsteffer mit dabei. Hier wurde auf dem kleinen Feld auch um den Titel des Vereinsmeisters gespielt. Nach spannenden Spielen trafen im Finale Jan Braunsteffer und Tommi Schmid aufeinander und Tommi stand am Ende als Vereinsmeister in seiner Klasse fest. In der Jugend-Vereinsmeisterschaft trafen Laura Bertsch, Marcel Burde, Tom Neubauer und Jannik Schmidt aufeinander. Hier spielte jeder gegen jeden und im Finale konnte sich Jannik mit 10:4 über Laura den Titel sichern.
Herzlichen Glückwunsch euch allen.

Tennis Kids Meisterschaften 2016

 

Damen / Herren
Bei den Senioren standen nach drei Turnierwochen mit schönen Matches endlich die Finalgegner fest und am Samstag fanden die Finalspiele der Damen und Herren statt. Auch die Finals haben alle Erwartungen erfüllt. Zunächst traten bei Anita Kunst und Anke Becker im Damenfinale gegeneinander an. In schönen und teilweise langen Ballwechseln konnte Anke Becker das Match mit 6:1 / 6:1 für sich entscheiden und ist somit unsere neue Vereinsmeisterin 2016. Im Anschluss standen sich wie im Vorjahr Thomas und Roland Bertsch gegenüber. Beide schenkten sich nichts und es war einmal mehr bis zum Ende sehr spannend. Auch den Zuschauern wurden packende Ballwechsel geboten. Am Ende konnte Thomas Bertsch seinen Titel mit 3:6 / 6:2 und Match-Tiebreak 11:9 verteidigen und ist somit erneut Vereinsmeister.
Wir gratulieren den Finalisten zu den hervorragenden Leistungen in der diesjährigen Meisterschaft.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN UNSERE VEREINSMEISTER

Vereinsmeister 2016

Nach den Finalspielen ließ man die Meisterschaftswochen bei unserem Sommerfest gebührend ausklingen. Auch für das leibliche Wohl war mit einem leckeren Essen unseres Ringinger Sportheims bestens gesorgt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Spielerinnen und Spieler, alle fleißigen Helfer, alle Kuchenbäckerinnen und natürlich den Organisatoren.
Wir wünschen allen schöne Sommerferien, einen erholsamen Urlaub und noch weiterhin eine tolle Tennissaison.
Eure Tennis-Abteilung

 

zum Turnierbaum geht es hier

zu weiteren Bildern der Vereinsmeisterschaft geht es hier

 

"WER KOMMT, SPIELT MIT"
ab sofort wieder jeden Dienstag ab 18.00 Uhr
Wir hoffen auf zahlreiche Mitspieler

Damen 2016

stehen von links: Sina Füller, Maria Braunsteffer, Victoria Sauter und Anke Leichtle

knieend von links: Claudia Ochs und Katrin Laukner

(es fehlen: Ina Braunsteffer, Silke Schmid, u.v.m.)

Herren40 2016

v.l.: Roland Bertsch, Walter Kunst, Karl Braunsteffer, Thomas Bertsch und Martin Kress

(es fehlen: Jürgen Schiele, Bruno Amann ...)

Damen40 2016

v.l.: Anita Kunst, Anke Becker, Kerstin Schlecker, Brigitte Ihle, Helga Neubauer und Christine Bertsch

(es fehlen: Alexandra Bertsch, Silke Bertsch-Mindel, Martina Füller)

So langsam geht es auch bei den Rundenspielen dem Ende zu.
Die Herren 40 spielten vergangenen Samstag in Jungingen ihr vorletztes Siel. Leider musste das Spiel aus verschiedenen Gründen mit nur 3 Spielern angetreten werden. Somit waren natürlich die Chancen auf einen Sieg auch sehr gering. Trotz dem Einzel-Sieg von Thomas Bertsch, ging das Ergebnis mit einem Endstand von 1:5 auf das Konto der Gegner. Spieler: Roland Bertsch, Thomas Bertsch und Jürgen Schiele

Die Damen 40 dagegen spielten zu Hause gegen die Damen aus Wain. Anita Kunst konnte das Einzel mit 6:2 / 6:2 nach Hause holen, doch beim Rest der Mannschaft hat es leider nicht dazu gereicht. Auch die Doppelspiele gingen dann letztendlich auch mit dem Gegner nach Hause. Endstand ebenfalls 1:5. Spielerinnen: Anita Kunst, Christine Bertsch, Helga Neubauer und Brigitte Ihle

Die Damen spielten dann am Sonntag erfolgreicher. Nach 4 gewonnen Einzelspielen durch Victoria, Ina, Silke und Sina war es dann umso leichter, auch die Doppel für sich zu gewinnen. Super gespielt Mädels! Glückwunsch - Ihr seid spitze
Spielerinnen: Victoria Sauter, Claudia Ochs, Silke Schmid, Ina Braunsteffer, und Sina Füller

Die Herren waren am Sonntag ebenfalls auf den heimischen Plätzen gegen die Jungs aus Westerstetten . Jedoch war der Gegner ein bisschen stärker, sodass auch sie mit einem Endstand von 1:5 das Spiel beendet haben. Spieler: Philipp Dangel, Daniel Kress, Patrick Kress, Jens Schiele und Daniel Braunsteffer.

Die genauen Ergebnisse findet Ihr wie immer auf unserer Homepage und auch direkt beim WTB.

INFO !!!
aufgrund der Vereinsmeisterschaft findet bis 16.07.2016 kein "Wer kommt, spielt mit" statt.

VORSCHAU:

Damen
So. 17.07.2016; 9.00 Uhr

TC Warthausen 2 - TA SV Ringingen 1