Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Fis.jpg
Wuerttembergische.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Fueller_Erdbewegung.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Allianz_Haug.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Hafner_Lack.jpg
Auto_Mader.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Ulmatec.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg


 

Pünktlich zur Eröffnung des 10. Ringinger Weihnachtsmarkt sorgte Frau Holle für etwas weiße Pracht. Den Startschuss bildete traditionell der Christbaumverkauf. Innerhalb kurzer Zeit waren zahlreiche Bäume vergriffen und wurden anschließend durch die AH-Fußballer an die neuen Eigentümer bis vor die Haustüre ausgeliefert. Am Abend sorgten der Musikverein Ringingen, sowie die Kinder der Grundschule musikalisch für ein weihnachtliches Ambiente. Ein Kasperletheater im Foyer der Grundschule unterhielt die zahlreichen Kinder. Große glänzende Augen hatten die Kinder auch als der Nikolaus mit seinem Ruprecht einen Besuch abstattete. Die Kinder trugen zahlreiche Weihnachtsgedichte und Lieder vor, ehe Knecht Ruprecht an alle Kinder kleine Weihnachtsmänner aus Schokolade verteilte. Nachdem Ortsvorsteher Georg Mack die Hauptgewinne aus dem Losverkauf des Kindergartens verkünden durfte, fand das Rahmenprogramm sein Ende. Doch noch bis spät in den Abend hinein konnten sich die zahlreichen Besucher bei „Feuerwurst“, heißem Glühwein, süßen Waffeln und anderen Leckereien durch den Kindergarten Ringingen, die Narrenzunft Spuler Weibla und den Ringinger Fußballern verwöhnen lassen. Nach dieser tollen Einstimmung kann das Weihnachtsfest in Ringingen nun kommen.

2017.12.16 Weihnachtsmarkt096

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok