Treppenbau_Ihle.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Hafner_Lack.jpg
Ulmatec.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Wuerttembergische.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Auto_Mader.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Allianz_Haug.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Fis.jpg
Roesch_Busreisen.jpg


Unsere SGM Ringingen/Pappelau-Beiningen belegte in der letzten Jugend vor den Aktiven den 3. Platz in der Kreisstaffel. Zu schwankend waren die Vorstellungen um den Meister zu gefährden. Im letzten Spiel wäre durch einen Sieg ein weiteres Entscheidungsspiel um die Meisterschaft möglich gewesen, allerdings verpasste man diesen stark ersatzgeschwächt deutlich. Insgesamt können die Trainer allerdings erneut über eine tolle Entwicklung fußballerisch, körperlich, wie auch menschlich innerhalb der Mannschaft sehr zufrieden sein. Der Grundstein dafür war eine gute Trainingsbeteiligung, Disziplin, eine tolle Kameradschaft, sowie Leidenschaft in den Spielen und der gute Umgang miteinander. 7 Spieler dieser Truppe werden in die Aktiven kommen (3 Pappelauer, 4 Ringinger). Wir wünschen sowohl diesen Spielern, als auch den anderen, die in der kommenden Saison weiterhin in der A-Jugend spielen viel Spaß und Freude und möglichst viel Gesundheit und verletzungsfreie Jahre. Danke für euer Engagement und die geile Zeit in der abgelaufenen Saison.

 

Eure Trainer

Pädde G. und Jan B

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok