Abt_Immobilien.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm
Wuerttembergische.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Ulmatec.jpg
Fis.jpg
Auto_Mader.jpg
Kloeble_Bauen.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Hafner_Lack.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Allianz_Haug.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg


Von Donnerstag bis Samstag absolvierten unsere C Jugendlichen aus Ringingen, Erbach, Pappelau, Beiningen und Gerhausen im Rahmen der Saisonvorbereitung ihr Trainingslager auf dem Sportgelände in Ringingen. In intensiven und schweißtreibenden Einheiten wurde sowohl an der Verbesserung der körperlichen Fitness als auch fußballerischer Fertigkeiten trainiert. Das Trainerteam hatte außerdem auch anspruchsvolle Einheiten vorbereitet mit denen die Themen Koordination und Konzentration geschult wurden. Taktische Einheiten und Spielformen für unterschiedlichste Spielsituationen standen ebenfalls auf dem Programm. Mit knapp 20 motivierten und engagierten Spielern kam dabei auch der Spaß nicht zu kurz und alle Beteiligten gingen zwar müde aber mit einem Lächeln aus den Übungen nach Hause. Highlights waren die Stadionwurst und Getränk als Belohnung wobei in dieser Zeit parallel ein Informationsaustausch zwischen Eltern und Trainerteam stattfand um sich besser kennen zu lernen und alle Beteiligten auf den gleichen Informationsstand zu bringen. Zum Abschluss ging es dann mit Fan Unterstützung vieler Eltern zum Vorbereitungsspiel zu den Sportfreuden aus Niederhofen, Altheim Allmendingen Ennahofen auf den Sportplatz in Schwörzkirch. Im Laufe des Spiels wurden alle Spieler eingesetzt und bekamen auch ihre Spielzeit um zu zeigen was in Ihnen steckt und was sie in den vergangenen Tagen geübt hatten. Mit klugen Kombinationen, guten Pässen und schönen Torschüssen konnte so ein verdienter 5:0 Sieg erreicht werden. Weiter so Jungs, das war ein guter Anfang und nun nur nicht nachlassen und weiter so engagiert trainieren. Danke an Gabi und Ralf für das Grillen der leckeren Stadionwurst sowie an alle anderen Eltern die uns mit Kuchen und Muffins versorgt haben. Danke auch an das Trainerteam Georg, Julian, „Peter“, Sandro, Louis und Pädde für das großartige Engagement.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.