Kloeble_Bauen.jpg
Hoecker_Stumpp_Dachner.jpg
Bueckle_Holzbau.jpg
Friseursalon_Kalla.jpg
Wuerttembergische.jpg
Ulmatec.jpg
Sportgaststaette_Ringingen.jpg
Treppenbau_Ihle.jpg
Abt_Immobilien.jpg
Gerber_Haustechnik.jpg
Seiffert_Fuhrunternehmen.jpg
Mueller_Bauservice.jpg
Getraenkemarkt_Kunst.jpg
Sanitaer_Zagst.jpg
Kunst_Drucklufttechnik.jpg
Erbacher_Reisebuero.jpg
Baeckerei_Kommer.jpg
Kosmetikstudio_Hagmann.jpg
Hafner_Lack.jpg
Sebald_HeizSanitaertechnik.jpg
Roesch_Busreisen.jpg
Fueller_Erdbewegung.jpg
Fis.jpg
Auto_Mader.jpg
Raumausstattung_Werkmann.jpg
Raiffeisenbank_Hochstraess.jpg
Allianz_Haug.jpg
Gold Ochsen Brauerei, Ulm


Das Fazit des Turnierverlaufs beim Turnier des TSV Erbach lautete:

„Das war heute nicht unser Tag“. Im ersten Spiel des Tages gegen die TSG Söflingen war unser Team hoch überlegen, machte jedoch selbst aus 100%igen Chancen kein Tor. Im besten Spiel des Tages konnten unsere Jungs die hochklassige Partie bis kurz vor Schluss offen gestalten und mussten dann doch  noch das 0:1 hin nehmen. Gegen des TSV Erbach konnte zwar die Führung erzielt werden, jedoch trugen spannende Pfiffe dazu bei, dass auch dieses Spiel verloren ging. Auch im Spiel gegen den TSV Blaubeuren konnten unsere Jungs aus mehreren Gründen die Führung nicht nach Hause bringen. So kam am Ende das Spiel um Platz 7 und 8 heraus. Kompliment an das Team. Trotz aller Turbulenzen des Tages wurde noch mal alle Energie zusammengepackt und negative Emotionen weggesteckt, so dass das Platzierungsspiel souverän mit 4:1 gewonnen wurde.

 

SGM  -  TSG Söflingen  0:0

SGM  -  Olympia Laupheim 0:1

SGM  -  TSV Erbach1    1:2

SGM  -  TSV Blaubeuren 3:4

SGM  -  SGM Aufheim  4:1

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok